Etikette

Golf-Club Burgwedel e.V.

Ziele und Sinn der Etikette-Regeln betreffen grundsätzlich drei Bereiche:
Sicherheit   –   Schonung des Platzes   –   Rücksicht auf andere Golfer

Sicherheit

heißt Sicherheit für andere Spieler und sich selbst:

  • Niemals Probeschwünge in Richtung von Menschen
  • Vor dem Schlag auf ausreichenden Abstand zur vorangehenden Partie achten (Faustregel: maximal erreichbare Schlagweite plus 30 Meter)
  • In der eigenen Partie nicht vorauslaufen, sondern immer in Höhe des aktuell zu spielenden Balls stehen
  • „Fore“ rufen, sobald Spieler durch den eigenen Schlag oder den anderer gefährdet scheinen.
  • Hört man „Fore“, hat man sich sofort in Sicherheit zu bringen, z.B. bücken und Hände über den Kopf oder hinter Bag oder Bäumen verstecken

Schonung des Platzes

Probeschwünge am Abschlag nur außerhalb der Abschlagfläche

  • Zurücklegen und Festtreten herausgeschlagener Divots
  • Im Sandhindernis hinterlassene Spuren sorgfältig einebnen
  • Pitchmarken auf dem Grün ausbessern
  • Mit dem Golfwagen niemals zwischen Grün und Grünbunker fahren
  • Fahne sorgfältig herausnehmen und ablegen (nicht werfen) und gerade und sorgfältig zurück stecken
  • Nicht auf den Lochrand treten
  • Witterungsbedingte Platzsperren unbedingt beachten

Rücksicht auf andere Spieler

  • Niemals darf das eigene Verhalten das Spiel der anderen negativ beeinflussen. Das bedeutet:

    • Ruhe bei Schlagvorbereitung und Schlag der Mitspieler
    • keine Wutausbrüche
    • kein dauerndes Lamentieren über das eigene Spiel

  • Auch den Ballflug bei Mitspielern beobachten und beim Suchen helfen
  • Zügig spielen und schnellere Partien nach Möglichkeit durchspielen lassen (wenn zur vorangehenden Partie eine Spielbahn frei ist)
  • Nicht in Puttlinien treten

Kontakt

Golf-Club Burgwedel   

Wettmarer Straße 13  •  30938 Burgwedel

Tel: 05139 / 97 39 69-0
Fax: 05139 / 97 39 69-9

Bei Freunden Golfen

Anfahrt

Von Hannover kommend

Von Hannover kommend, fahren Sie auf der A 37 (wird später die B 3) in Richtung Celle bis zur Abfahrt Schillerslage. Hier fahren Sie raus und halten sich 2 mal rechts Richtung Engensen/Wettmar. In Engensen bis zur Ortsmitte immer geradeaus, über die Ortskernkreuzung in Richtung Wettmar. Am Ortsende geht es links ab zum Golfplatz.

Von der A7 kommend

Von der A7 kommend, fahren Sie an der Ausfahrt Großburgwedel ab, durchfahren Großburgwedel bis Sie an eine Ampel mit rechts-links Abzweigung kommen. Dort fahren Sie links ab und halten sich Richtung Thönse. Nach 150 m 2 x rechts Richtung Thönse. Sie durchfahren Thönse. In Engensen an der Ortskernkreuzung fahren Sie links Richtung Wettmar, nach 200 m sehen Sie linker Hand den Golfplatz.