Wie kam es zur Gründung?

Burgwedel Golf Aktiengesellschaft

Zur Gründung des Golf-Clubs Burgwedel im Jahre 1992 wurden 700 vinkulierte Namensaktien aufgelegt, die seitdem an ordentliche Mitglieder veräußert wurden.

Ziel war es, durch den Verkauf dieser Aktien und den damit erzielten Einnahmen, die Planung und Errichtung einer Golfplatzanlage mit Clubhaus und Zubehör zu finanzieren.

Das Grundkapital der Gesellschaft, bestehend aus den Aktien Nr. 1 - 700, beträgt € 357.904,31. Die AG, bestehend aus den 700 Aktieninhabern, ist Besitzer und Eigentümer dieser erschaffenen Anlagen. Das Clubhausgrundstück gehört der AG gemäß Erbbaurecht.

Kontakt

Golf-Club Burgwedel   

Wettmarer Straße 13  •  30938 Burgwedel

Tel: 05139 / 97 39 69-0
Fax: 05139 / 97 39 69-9

Bei Freunden Golfen

 

Anfahrt

Von Hannover kommend

Von Hannover kommend, fahren Sie auf der A 37 (wird später die B 3) in Richtung Celle bis zur Abfahrt Schillerslage. Hier fahren Sie raus und halten sich 2 mal rechts Richtung Engensen/Wettmar. In Engensen bis zur Ortsmitte immer geradeaus, über die Ortskernkreuzung in Richtung Wettmar. Am Ortsende geht es links ab zum Golfplatz.

Von der A7 kommend

Von der A7 kommend, fahren Sie an der Ausfahrt Großburgwedel ab, durchfahren Großburgwedel bis Sie an eine Ampel mit rechts-links Abzweigung kommen. Dort fahren Sie links ab und halten sich Richtung Thönse. Nach 150 m 2 x rechts Richtung Thönse. Sie durchfahren Thönse. In Engensen an der Ortskernkreuzung fahren Sie links Richtung Wettmar, nach 200 m sehen Sie linker Hand den Golfplatz.