Golf-Club Burgwedel e.V.

Welche Rechten und Pflichten habe ich als Aktionär

Sie sind Teil der jährlichen Jahreshauptversammlung der AG und dort stimmberechtigt (s. Satzung). Sie genehmigen den Jahresabschluss und beschließen über die Verwendung des Überschusses.

Als Aktionär sind Sie ebenfalls in der Mitgliederversammlung des Golf-Clubs Burgwedel stimmberechtigt, wenn Sie gleichzeitig Mitglied des Clubs sind, und entscheiden somit über die Geschicke des Clubs. Sie haben das Recht auf die lebenslange Spielberechtigung im Golf-Club Burgwedel e.V., das Spielrecht ist auch übertragbar.

Sie haben die Pflicht, die abgestimmten und beschlossenen Entscheidungen mit zu tragen. Sie verpflichten sich, den Aufsichtsrat zu wählen, der das Kontrollorgan der gesamten Aktiengesellschaft ist und über die Investitionen bestimmt, in Zusammenarbeit mit dem Vorstand der AG. Sie verpflichten sich, sich für eine ordnungsgemäße Verwendung der Mittel einzusetzen.

Kontakt

Golf-Club Burgwedel   

Wettmarer Straße 13  •  30938 Burgwedel

Tel: 05139 / 97 39 69-0
Fax: 05139 / 97 39 69-9

Bei Freunden Golfen

 

Anfahrt

Von Hannover kommend

Von Hannover kommend, fahren Sie auf der A 37 (wird später die B 3) in Richtung Celle bis zur Abfahrt Schillerslage. Hier fahren Sie raus und halten sich 2 mal rechts Richtung Engensen/Wettmar. In Engensen bis zur Ortsmitte immer geradeaus, über die Ortskernkreuzung in Richtung Wettmar. Am Ortsende geht es links ab zum Golfplatz.

Von der A7 kommend

Von der A7 kommend, fahren Sie an der Ausfahrt Großburgwedel ab, durchfahren Großburgwedel bis Sie an eine Ampel mit rechts-links Abzweigung kommen. Dort fahren Sie links ab und halten sich Richtung Thönse. Nach 150 m 2 x rechts Richtung Thönse. Sie durchfahren Thönse. In Engensen an der Ortskernkreuzung fahren Sie links Richtung Wettmar, nach 200 m sehen Sie linker Hand den Golfplatz.