Wanderpokal bei Sonnenschein

Bruttosiegerin Marie-Kristin Alex

Bruttosieger Matthias Hosang hält die Bruttorede

Nettosieger A. Meyer-Hartwig und M. Hughes mit H. Rittenbruch

Siegertreppe

Bei traumhaftem Herbstwetter gingen am Samstag, 10.10.2015, 26 Teilnehmer ab 10.00 Uhr an den Start von Tee 1.

 

Aufgrund des zu Beginn noch recht taufeuchten Untergrundes waren die Bälle durch die Bank weg bei allen sehr kurz und langsam. Erst gegen Ende der Runde hatte die Sonne das Gras getrocknet, da hatten aber die meisten schon eine hohe Schlagzahl auf ihrer Scorekarte eingetragen. Die Gesamtergebnisse spiegelten dies wieder. Dennoch gaben die meisten ihre Karte mit einem fröhlichen Lächeln ab (denn Spaß hatte es gemacht), vielfach begleitet von Kommentaren wie 'unterirdisch', 'grottig' oder 'bloß verbrennen'...

 

So waren dann die aufgerufenen Sieger später doch recht erstaunt, mit einer vergleichsweise recht niedrigen Punktzahl in den Preisen zu sein.

 

Bruttosieger bei den Damen wurde Marie-Kristin Alex mit 15 Punkten, Matthias Hosang bei den Herren mit 18.

 

Nettosieger und damit Besitzer des Wanderpokals (für ein Jahr) wurde bei den Damen Angelika Meyer-Hartwig (34 Punkte) und Mark Hughes bei den Herren (38 Punkte). Zwei Unterspielungen, das war die Ausbeute an diesem Tag.

 

Herr Rittenbruch - als Namensgeber des diesjährigen Wanderpokals - erzählte noch launig von seiner Zeit als erster Sportwart des Clubs vor 21 Jahren und überreichte den Nettosiegern zusätzlich jeweils ein selbst geschriebenes Buch als Zusatzgewinn. Ein runder Tag ging gegen 18.00 Uhr auf der Terrasse zu Ende.

 

Einen Glückwunsch den Gewinnern.

Kontakt

Golf-Club Burgwedel   

Wettmarer Straße 13  •  30938 Burgwedel

Tel: 05139 / 97 39 69-0
Fax: 05139 / 97 39 69-9

Bei Freunden Golfen

Anfahrt

Von Hannover kommend

Von Hannover kommend, fahren Sie auf der A 37 (wird später die B 3) in Richtung Celle bis zur Abfahrt Schillerslage. Hier fahren Sie raus und halten sich 2 mal rechts Richtung Engensen/Wettmar. In Engensen bis zur Ortsmitte immer geradeaus, über die Ortskernkreuzung in Richtung Wettmar. Am Ortsende geht es links ab zum Golfplatz.

Von der A7 kommend

Von der A7 kommend, fahren Sie an der Ausfahrt Großburgwedel ab, durchfahren Großburgwedel bis Sie an eine Ampel mit rechts-links Abzweigung kommen. Dort fahren Sie links ab und halten sich Richtung Thönse. Nach 150 m 2 x rechts Richtung Thönse. Sie durchfahren Thönse. In Engensen an der Ortskernkreuzung fahren Sie links Richtung Wettmar, nach 200 m sehen Sie linker Hand den Golfplatz.