Sommerjugendcamp 2013

Auch Anfang dieser Sommerferien wurde wiederholt für die Jugend ein Golfcamp ausgerichtet. Unter Leitung unseres Headpro H.W. Kahre wurde bei Wind, Regen und herbstlichen Temperaturen drei Tage hart am Schwung, an der Technik und an den Golfregeln gearbeitet.

Nach einer kurzen Mittagspause ging es dann „in hellblau“ für 15 Teilnehmer weiter auf die Bahnen, um von orangen Abschlägen bei einem 9Lochturnier das Erlernte im praktischen Spiel anzuwenden. Herzlichen Glückwunsch an die Sieger!

1 Kausche, Joshua     GC Burgwedel
2 Wohlt, Julius            GC Burgwedel
3 Voß, Jakob               GC Burgwedel
4 Alex, Marie-Kristin    GC Burgwedel

Zum bestandenen Bronzeabzeichen gratulieren wir Pia Brandes, Tabea Wittbecker und Charlotta Kipper! Die jungen Damen werden von unserem Headpro und der Jugendwartin Daniela von Holt motiviert sich noch in den Sommerferien ihr Silberabzeichen zu erarbeiten, so dass die Hürde zur Platzreife nicht mehr groß wird. Wir wünschen den Mädels viel Erfolg dabei!

Insbesondere möchten wir uns für die Großzügigkeit bei Herrn Reigber von der Union Investment bedanken, der für alle Teilnehmer des Jugendcamps Bälle von Wilson Staff gespendet hat und auch besonderer Dank geht an Michael Grupp, der für die Jugend reichlich Rittersport mini zur Verfügung gestellt hat.
Nicht zu vergessen auch ein dickes Dankeschön an den Förderverein Golf & Friends e.V., ohne die Unerstützung würde es ein Camp in dieser Form und viele weitere Annehmlichkeiten für die Jugend nicht geben!
Danke, danke, danke an alle Sponsoren, Unterstützer und auch an die Trainer H. W. Kahre und Leander von Holt!

Wir, vom Vorstand des GC Burgwedels freuen uns wenn wir in Zukunft häufig und ganz ganz gaaanz viel „hellblau“ auf dem Platz sehen! Weiterhin - auch von uns - eine tolle Saison mit vielen guten Ergebnissen!

Kontakt

Golf-Club Burgwedel   

Wettmarer Straße 13  •  30938 Burgwedel

Tel: 05139 / 97 39 69-0
Fax: 05139 / 97 39 69-9

Bei Freunden Golfen

Anfahrt

Von Hannover kommend

Von Hannover kommend, fahren Sie auf der A 37 (wird später die B 3) in Richtung Celle bis zur Abfahrt Schillerslage. Hier fahren Sie raus und halten sich 2 mal rechts Richtung Engensen/Wettmar. In Engensen bis zur Ortsmitte immer geradeaus, über die Ortskernkreuzung in Richtung Wettmar. Am Ortsende geht es links ab zum Golfplatz.

Von der A7 kommend

Von der A7 kommend, fahren Sie an der Ausfahrt Großburgwedel ab, durchfahren Großburgwedel bis Sie an eine Ampel mit rechts-links Abzweigung kommen. Dort fahren Sie links ab und halten sich Richtung Thönse. Nach 150 m 2 x rechts Richtung Thönse. Sie durchfahren Thönse. In Engensen an der Ortskernkreuzung fahren Sie links Richtung Wettmar, nach 200 m sehen Sie linker Hand den Golfplatz.