SeDaDoGo - Damen laden Herren

Ja, gibt`s denn das? In diesem so unzuverlässigen Sommer - welch Lichtblick, welch Highlight für unser "Kult - Turnier "einer jeden Saison ist der äußere Rahmen gesteckt: Mit Sonnenschein, leichtem Sommerwind, es ist trocken von oben - PERFEKT.

Na, dann mal los! Die Vorbereitungen sind erfolgreich. Es wird ein richtig großes Turnier, 76 Teilnehmer, aber für unseren Ladiescaptain Gudrun kein Thema: "Hatten wir letztes Jahr exakt auch!" Na, herzlichen Glückwunsch! Unsere ach so beliebte "Spielerbörse" wird wenig beansprucht. Dieses Jahr gilt: der eigene Partner MUSS NICHT-KANN ABER - zum 2er -Scramble geladen werden.

Beim Kampf um die Preise, leckerer roter Markgräfler - um Brutto wie Netto zeigen die großartigen Ergebnisse, dass mehrheitlich die Partnerwahl stimmte. Pöttchen und Deckelchen passen. Von etwaigen Ausnahmen ist jedenfalls nichts bekannt oder etwa doch? Gerd St. lässt anklingen, dass er klitzekleine Zweifel an der Partnerwahl hatte. Na ja, den Schwarzen Peter hat seine Ehefrau, er selbst hatte ja wohl kaum den entscheidenden Einfluss! Nebenbei, was ich vermute, ob er nicht vielleicht allzu wehmütig zum entgangenen Roten schielte? In Einzelfällen wird sogar offiziell berichtet, dass keine besonderen Vorkommnisse zu vermelden sind. Gut so, harmonischer Abend gerettet! So lösen sich Sorgen um Wetter oder richtige Partnerwahl beim Grillen auf der sonnigen Terrasse, beim Umtrunk, beim fröhlichen Beisammensein.

Dank dafür! Um Neuauflage in 2012 wird gebeten.


Brutto

  1. Irma und Georg Meier


Netto Klasse A

  1. Karin und Walter Schmidt
  2. Jutta Franke-Martini und Wolf-Dieter Knust
  3. Irmgard Helmrich und Bernd Räcke


Netto Klasse B

  1. Monika Steinmann und Detlef Tornier
  2. Hannelore und Hans-Jürgen Krebs
  3. Ingrid und Horst Böhnke


(Heidi Hedrich)

Kontakt

Golf-Club Burgwedel   

Wettmarer Straße 13  •  30938 Burgwedel

Tel: 05139 / 97 39 69-0
Fax: 05139 / 97 39 69-9

Bei Freunden Golfen

Anfahrt

Von Hannover kommend

Von Hannover kommend, fahren Sie auf der A 37 (wird später die B 3) in Richtung Celle bis zur Abfahrt Schillerslage. Hier fahren Sie raus und halten sich 2 mal rechts Richtung Engensen/Wettmar. In Engensen bis zur Ortsmitte immer geradeaus, über die Ortskernkreuzung in Richtung Wettmar. Am Ortsende geht es links ab zum Golfplatz.

Von der A7 kommend

Von der A7 kommend, fahren Sie an der Ausfahrt Großburgwedel ab, durchfahren Großburgwedel bis Sie an eine Ampel mit rechts-links Abzweigung kommen. Dort fahren Sie links ab und halten sich Richtung Thönse. Nach 150 m 2 x rechts Richtung Thönse. Sie durchfahren Thönse. In Engensen an der Ortskernkreuzung fahren Sie links Richtung Wettmar, nach 200 m sehen Sie linker Hand den Golfplatz.