Naturschutz wird auf dem Burgwedeler Golfplatz groß geschrieben!

Am letzten Tag im Februar diesen Jahres hat sich die Jugend des GC Bugwedels mit dem „Nabu“ verabredet, um die zwanzig auf dem Golfgelände befindlichen Nistkästen zu säubern.


Der Naturschutzbund hat seit mehr als fünf Jahren an verschiedenen Stellen des Golf Clubs Burgwedels Vogelnistkästen angebracht.


Mitglieder des NABU und jugendliche Golfer aus dem Club haben diese Nistkästen Ende Februar inspiziert, gereinigt und von Parasiten befreit, damit auch im kommenden Frühjahr wieder Platz zum Brüten für Meisen und Feldsperlinge ist.
Besonders wissbegierig und tatkräftig hat Julian bei der Reinigung mitgemacht.
Die erfreuliche Bilianz: Auch im vergangenen Jahr waren alle 14 noch vorhandenen Nistkästen belegt. Bei ca. 4-6 Jungen sind das erfreuliche 84 Jungvögel. In der Mehrzahl der Kästen waren zwei Nester des Feldsperlings übereinander gebaut worden, so dass man sogar von etwa der doppelten Anzahl an Jungvögeln ausgehen kann. In keinem der Kästen wurde die Brut abgebrochen oder wurden tote Jungvögel gefunden. Nach wie vor fehlt Kasten Nr. 14 im nördlichen Teil des Platzes.

Wer ihn sieht, möge bitte Rückmeldung unter mail (at) nabu-burgwedel.de geben. 

Kontakt

Golf-Club Burgwedel   

Wettmarer Straße 13  •  30938 Burgwedel

Tel: 05139 / 97 39 69-0
Fax: 05139 / 97 39 69-9

Bei Freunden Golfen

Anfahrt

Von Hannover kommend

Von Hannover kommend, fahren Sie auf der A 37 (wird später die B 3) in Richtung Celle bis zur Abfahrt Schillerslage. Hier fahren Sie raus und halten sich 2 mal rechts Richtung Engensen/Wettmar. In Engensen bis zur Ortsmitte immer geradeaus, über die Ortskernkreuzung in Richtung Wettmar. Am Ortsende geht es links ab zum Golfplatz.

Von der A7 kommend

Von der A7 kommend, fahren Sie an der Ausfahrt Großburgwedel ab, durchfahren Großburgwedel bis Sie an eine Ampel mit rechts-links Abzweigung kommen. Dort fahren Sie links ab und halten sich Richtung Thönse. Nach 150 m 2 x rechts Richtung Thönse. Sie durchfahren Thönse. In Engensen an der Ortskernkreuzung fahren Sie links Richtung Wettmar, nach 200 m sehen Sie linker Hand den Golfplatz.