Möbel Hesse-Cup – Volles Haus, voller Erfolg!

Die Gewinner

Eventkoch Tobias Kalk

Tee 1

Auch im elften Jahr war das Turnier wieder ausgebucht. 93 Teilnehmer aus 24 Clubs verlebten einen wunderschönen Tag auf unserer Anlage.


Begleitet durch traumhaftes Wetter, ideale Platzbedingungen und den gewohnt freundlichen Empfang gingen die Teilnehmer bestens gelaunt auf die Runde. Die Betreuung während und nach dem Turniertag ließ auch diesmal wieder keine Wünsche offen. Kulinarisch verwöhnt wurden die Teilnehmer durch den Show- und Eventkoch Tobias Kalk.


Hart erkämpfen musste man sich einen der begehrten Preise. Der Bruttogewinner und die 1. Nettogewinner erhielten den Aufenthalt zum Endspiel der Turnierserie im Robinson Club Fleesensee.


13 Unterspielungen zeigen die spannenden Auseinandersetzungen.


Und hier die Sieger:

Brutto:

  1. Thomas v. Campe, GC Burgwedel
  2. Stefan Kruse, GC Hannover
  3. Robert Virchow, GLC Bad Neuenahr

Netto: HCP bis -14,0

  1. Thomas Glockemann, VcG
  2. Heinrich Knoop, GC Burgwedel
  3. Jochen Schulz, Rethmar Golf Links

HCP -14,1 bis -25,0

  1. Irene Pastewski, Burgdorfer GC
  2. Mark Jorczyk, GC Herzogstadt Celle
  3. Norbert Pastewski, Burgdorfer GC

 

HCP -25,1 bis -54

  1. Ina Bandemer, GC Gut Kaden
  2. Dr. Stefan Müller, GC Burgwedel
  3. Robin Schnittger, GC Burgwedel


Die Sonderwertungen gingen an:

Nearest-to-the-Pin Damen:   Monika Köplin, GC Burgwedel, 0,80 M
Nearest-to-the-Pin Herren:   Norbert Pastewski, Burgdorfer GC, 2,72 M
Longest Drive Damen:           Manuela Beddermann, GC Tietlingen
Longest Drive Herren:           Stefan Kruse, GC Hannover
Nearest-to-the-Line:             Hans-Rainer Proescher, GC Langenhagen



Vielen Dank an alle Teilnehmer und Sponsoren für ein gelungenes Hesse Turnier.



Bilder vom Turnier

Kontakt

Golf-Club Burgwedel   

Wettmarer Straße 13  •  30938 Burgwedel

Tel: 05139 / 97 39 69-0
Fax: 05139 / 97 39 69-9

Bei Freunden Golfen

Anfahrt

Von Hannover kommend

Von Hannover kommend, fahren Sie auf der A 37 (wird später die B 3) in Richtung Celle bis zur Abfahrt Schillerslage. Hier fahren Sie raus und halten sich 2 mal rechts Richtung Engensen/Wettmar. In Engensen bis zur Ortsmitte immer geradeaus, über die Ortskernkreuzung in Richtung Wettmar. Am Ortsende geht es links ab zum Golfplatz.

Von der A7 kommend

Von der A7 kommend, fahren Sie an der Ausfahrt Großburgwedel ab, durchfahren Großburgwedel bis Sie an eine Ampel mit rechts-links Abzweigung kommen. Dort fahren Sie links ab und halten sich Richtung Thönse. Nach 150 m 2 x rechts Richtung Thönse. Sie durchfahren Thönse. In Engensen an der Ortskernkreuzung fahren Sie links Richtung Wettmar, nach 200 m sehen Sie linker Hand den Golfplatz.