Mit etwas Abstand…

… noch ein Bericht über unser Ringspiel vom 14. Juni diesen Jahres. Es trafen sich letztendlich nach einigen Absagen wegen der Wetterprognose noch 72 Damen aus Burgdorf, Langenhagen  und Burgwedel zum Wettstreit um Preise und den begehrten Wanderpokal.  Dieser,  seit vielen Jahren ausgespielte Pokal, ging in diesem Jahr erfreulicherweise an die Gastgeber in Großburgwedel.

 

Doch zurück zum Anfang. Wir trafen uns um 10:00 h auf der Driving Range bei trockenem Wetter.  Mit den Flightpartnern und  ausgerüstet mit  Scorekarten  ging es um 11:00 h auf die Runde mit einem Kanonenstart, so dass anschließend ein gemeinsames Essen stattfinden konnte. Vorher jedoch kämpften wir uns ganz tapfer durch Regen- und Hagelschauer. Doch das war alles vergessen, wenn man die großartig ausgestattete Halfway-Station erreicht hatte. Die Spielerinnen wurden nett beraten und betreut von Manfred Götting, der auch beim Transport der vielen schönen Sachen behilflich war. Unser Dank geht an Claudia Dahmen und ihr Team und all die fleißigen Helfer, die tagelang in der Küche gewerkelt hatten, um unseren Gästen viele unterschiedliche Leckereien zu bieten. Nach dem Essen und der Siegerehrung gab es dann strahlende Gesichter. Die Preise wurden freundlicherweise gesponsert vom Spargelhof Heuer. Es gab große Körbe für die Bruttosieger und kleinere für die Nettosieger. Die Preise waren wunderbar mit Blüten gestaltet (s. Bilder) worden vom Spargelhof, dem wir an dieser Stelle für sein großes Engagement noch einmal recht herzlich danken. Es war trotz des Wetters ein sehr schönes Turnier, und den Pokal haben wir bis zum nächsten Jahr in unserer Obhut.

 

ukemner

27.06.2016

Kontakt

Golf-Club Burgwedel   

Wettmarer Straße 13  •  30938 Burgwedel

Tel: 05139 / 97 39 69-0
Fax: 05139 / 97 39 69-9

Bei Freunden Golfen

Anfahrt

Von Hannover kommend

Von Hannover kommend, fahren Sie auf der A 37 (wird später die B 3) in Richtung Celle bis zur Abfahrt Schillerslage. Hier fahren Sie raus und halten sich 2 mal rechts Richtung Engensen/Wettmar. In Engensen bis zur Ortsmitte immer geradeaus, über die Ortskernkreuzung in Richtung Wettmar. Am Ortsende geht es links ab zum Golfplatz.

Von der A7 kommend

Von der A7 kommend, fahren Sie an der Ausfahrt Großburgwedel ab, durchfahren Großburgwedel bis Sie an eine Ampel mit rechts-links Abzweigung kommen. Dort fahren Sie links ab und halten sich Richtung Thönse. Nach 150 m 2 x rechts Richtung Thönse. Sie durchfahren Thönse. In Engensen an der Ortskernkreuzung fahren Sie links Richtung Wettmar, nach 200 m sehen Sie linker Hand den Golfplatz.