GVNB-Mannschaftsmeisterschaften 2011

Vom 5. – 7. August 2011, fand im Golf-Club Burgwedel ein absolut sportliches Großereignis statt. Wir waren Gastgeber der GVNB-Mannschaftsmeisterschaften der Gruppe I. Die acht besten Mannschaften des Golfverbandes Niedersachsen/Bremen traten an, um den Titel des Mannschaftsmeisters zu ermitteln. Es wurde großartiges Golf gespielt und es gab einige Überraschungen. Nach der Zählspielqualifikation am Freitag, platzierten sich die letztjährigen Aufsteiger Club zur Vahr und GC Langenhagen unter den ersten vier Teams die am Samstag, gemeinsam mit dem GC Hannover und Rethmar die Halbfinals bestritten.

Der Club zur Vahr gewann überzeugend gegen den GC Hannover und Rethmar setzte sich knapp gegen Langenhagen durch. Der letztjährige Meister Oldenburg und GC Hardenberg steigen in Gruppe 2 ab, GK Braunschweig und GC Burgdorf, konnten somit die Klasse 1 halten.

Am Sonntag setzte sich der GC Langenhagen im Stechen gegen den GC Hannover durch und sicherte sich den 3. Platz. Ebenfalls im Stechen endete das große Finale.

Rethmar setzte sich gegen den Club zur Vahr auf dem „10. Extraloch“ durch und ist neuer Mannschaftsmeister 2011.

Großes Lob gab es seitens des GVNB und aller Spielerinnen- u. Spieler für die gute Qualität unserer Anlage, der außergewöhnlich guten Betreuung durch unser Sekretariat und die Unterstützung durch den Vorstand.

Den „Vogel“ abgeschossen hat Hinrich Arkenau, (SpV + 3,0) vom Club zu Vahr. Am 5. August 2011, hat er mit einer sensationellen 67er Runde (5 unter Par), unseren Platzrekord eingestellt. Die gute Vorbereitung auf unserem Platz nutzte er darüber hinaus bei seiner Teilnahme als einziger Amateur, vom 8. – 11. August 2011, in Gleidingen, bei den Deutschen Meisterschaften der PGA of Germany, der Vereinigung der in Deutschland organisierten Profis. Hier schaffte er nicht nur den Cut, sondern belegte mit insgesamt 288 Schlägen (Par) einen geteilten 2. Platz.

Wir konnten hochklassiges Golf auf unserer Anlage genießen. Großer Dank an alle Mitglieder, die mit Verständnis die Platzsperre zu Gunsten dieses Highlights mitgetragen haben. Alle anderen sind hoffentlich, durch „greenfeefreies Spielen „ auf befreundeten Clubanlagen entschädigt worden.

Kontakt

Golf-Club Burgwedel   

Wettmarer Straße 13  •  30938 Burgwedel

Tel: 05139 / 97 39 69-0
Fax: 05139 / 97 39 69-9

Bei Freunden Golfen

Anfahrt

Von Hannover kommend

Von Hannover kommend, fahren Sie auf der A 37 (wird später die B 3) in Richtung Celle bis zur Abfahrt Schillerslage. Hier fahren Sie raus und halten sich 2 mal rechts Richtung Engensen/Wettmar. In Engensen bis zur Ortsmitte immer geradeaus, über die Ortskernkreuzung in Richtung Wettmar. Am Ortsende geht es links ab zum Golfplatz.

Von der A7 kommend

Von der A7 kommend, fahren Sie an der Ausfahrt Großburgwedel ab, durchfahren Großburgwedel bis Sie an eine Ampel mit rechts-links Abzweigung kommen. Dort fahren Sie links ab und halten sich Richtung Thönse. Nach 150 m 2 x rechts Richtung Thönse. Sie durchfahren Thönse. In Engensen an der Ortskernkreuzung fahren Sie links Richtung Wettmar, nach 200 m sehen Sie linker Hand den Golfplatz.