August - die Zeit der Clubmeisterschaften

Das Wunder an Bahn 14

Senioren-Clubmeister Thomas von Campe (re)

Seniorinnen-Clubmeisterin Claudia Dahmen (Mitte)

Jungseniorinnen-Clubmeisterin Gulshen Seyitniyazova (re.)

Am Wochenende 15./16. August fanden die Senioren-/Seniorinnen- sowie die Jungsenioren-/Jungseniorinnen-Clubmeisterschaften bei uns statt, am kommenden Wochenende (29./30. August) sind die Damen/Herren-Clubmeisterschaften. Hier ein kurzer Rückblick und ein Ausblick...

 

Die Jungsenioren- und Seniorenmeisterschaften - jeweils über zwei Runden - endeten mit spannenden Finallöchern. In allen Kategorien waren die niedrigsten Handicaps die Sieger. Neue Seniorinnen-Clubmeisterin ist Claudia Dahmen mit 87 und 93 Schlägen, Senioren-Clubmeister wurde Thomas von Campe (80 und 77 Schläge), Jungseniorinnen-Clubmeisterin Gulshen Seyitniyazova beendete beide Runden mit je 96 Schlägen und Jungsenioren-Clubmeister Martin Wasinger kam mit 78 und 81 Schlägen ins Ziel. Allen einen herzlichen Glückwunsch.

 

Ein außergewöhnliches Loch war die 14 am Sonntag bei den Senioren. Die späteren drei Sieger spielten alle in einer Gruppe ein Birdie. Thomas von Campe lochte einen 20 Meter-Putt ein, danach Hans Jürgen Kaula einen Lobshot auf die kurzgesteckte Fahne, dann Harald Schomburg seinen flachen Chip. Das ist selbst auf der PGA Tour nicht zu toppen. (siehe Foto).

 

Sie können bei den Clubmeisterschaften am Wochenende als Zuschauer ähnliches erleben, falls Sie nicht mitspielen. Der Treffpunkt für das begleitete Zuschauen ist vor dem Clubhaus um 16.00 Uhr.

 

Weitere Infos: Die Damen- und Herren-Clubmeisterschaften am kommenden Wochenende starten am Samstag um 9.30 Uhr  (Damen), im Anschluss starten die Herren (jeweils von Tee 1).

Die 2. Runde wird am Sonntag um 8.00 Uhr (Herren) bzw. ca. 11.00 Uhr (Damen) jeweils von Tee 13 gestartet. Die 3. Runde der besten 15 Herren startet am Sonntag gegen 14.00 Uhr auch von Tee 13.

 

Warum Start an Tee 13? Dann endet die Runde am Grün der 12. Das letzte und entscheidende Loch der Bahn 12 befindet sich bei uns genau gegenüber der Clubhausterrasse. Somit können alle von dort bei einem Getränk oder einer Bratwurst diese spannenden Schlussmomente verfolgen und den neuen Clubmeister feiern. Noch dichter dabei ist man natürlich direkt am Grün der 12.

 

Das Wetter soll toll werden! Wir freuen uns über zahlreiche Zuschauer.

 

 



Kontakt

Golf-Club Burgwedel   

Wettmarer Straße 13  •  30938 Burgwedel

Tel: 05139 / 97 39 69-0
Fax: 05139 / 97 39 69-9

Bei Freunden Golfen

Anfahrt

Von Hannover kommend

Von Hannover kommend, fahren Sie auf der A 37 (wird später die B 3) in Richtung Celle bis zur Abfahrt Schillerslage. Hier fahren Sie raus und halten sich 2 mal rechts Richtung Engensen/Wettmar. In Engensen bis zur Ortsmitte immer geradeaus, über die Ortskernkreuzung in Richtung Wettmar. Am Ortsende geht es links ab zum Golfplatz.

Von der A7 kommend

Von der A7 kommend, fahren Sie an der Ausfahrt Großburgwedel ab, durchfahren Großburgwedel bis Sie an eine Ampel mit rechts-links Abzweigung kommen. Dort fahren Sie links ab und halten sich Richtung Thönse. Nach 150 m 2 x rechts Richtung Thönse. Sie durchfahren Thönse. In Engensen an der Ortskernkreuzung fahren Sie links Richtung Wettmar, nach 200 m sehen Sie linker Hand den Golfplatz.