Regelfrage der Woche

Der Spieler begeht einen Regelverstoß, den der Zähler nicht bemerkt.

Ein mitlaufender Zuschauer hat diesen Verstoß bemerkt und meldet diesen der Spielleitung nach Abgabe der Scorekarten: Wer wird disqualifiziert?

Diese Antwort ist richtig, vorausgesetzt, die Spielleitung kommt nach entsprechender Prüfung zum Ergebnis, dass es sich um einen Regelverstoß gehandelt hat.

Zu dieser Entscheidung wird die Spielleitung nur kommen, wenn sie nach entsprechender Prüfung zum Ergebnis kommt, dass es sich um einen Regelverstoß gehandelt hat und Spieler und Zähler übereingekommen sind, die Regeln nicht anzuwenden (Regel 1-3).

Die Antwort ist insofern falsch, als auf jeden Fall der Spieler disqualifiziert werden muss, wenn die Spielleitung zum Ergebnis kommt, dass es sich um einen Regelverstoß gehandelt hat.

Der Zähler wäre nur dann zu disqualifizieren, wenn Spieler und Zähler übereingekommen sind, die Regeln nicht anzuwenden (Regel 1-3).

Kontakt

Golf-Club Burgwedel   

Wettmarer Straße 13  •  30938 Burgwedel

Tel: 05139 / 97 39 69-0
Fax: 05139 / 97 39 69-9

Bei Freunden Golfen

Anfahrt

Von Hannover kommend

Von Hannover kommend, fahren Sie auf der A 37 (wird später die B 3) in Richtung Celle bis zur Abfahrt Schillerslage. Hier fahren Sie raus und halten sich 2 mal rechts Richtung Engensen/Wettmar. In Engensen bis zur Ortsmitte immer geradeaus, über die Ortskernkreuzung in Richtung Wettmar. Am Ortsende geht es links ab zum Golfplatz.

Von der A7 kommend

Von der A7 kommend, fahren Sie an der Ausfahrt Großburgwedel ab, durchfahren Großburgwedel bis Sie an eine Ampel mit rechts-links Abzweigung kommen. Dort fahren Sie links ab und halten sich Richtung Thönse. Nach 150 m 2 x rechts Richtung Thönse. Sie durchfahren Thönse. In Engensen an der Ortskernkreuzung fahren Sie links Richtung Wettmar, nach 200 m sehen Sie linker Hand den Golfplatz.