Regelfrage der Woche

An einem Par 3 Loch hat die Spielerin ihre Suche nach ihrem Ball nach etwa 2 Minuten abgebrochen. Sie geht zum Abschlag zurück, teet einen Ball auf und bezieht ihre Standposition. In diesem Moment rufen ihr ihre Mitbewerber zu, dass der Ball der Spielerin gefunden sei.

Die Spielerin meint, leider könne sie ihren ursprünglichen Ball nicht mehr spielen, weil sie bereits einen neuen aufgeteet habe. Ihre Mitbewerber sehen das anders.

Wer hat Recht?

Diese Antwort ist nicht richtig.

Der ursprüngliche Ball der Spielerin wurde innerhalb der vorgeschrieben maximal 5 Minuten Suchzeit gefunden.

Da noch kein Schlag (auch ein Luftschlag hätte gezählt) zum neue aufgeteeten Ball gemacht wurde, ist dieser noch nicht im Spiel. Deshalb kann die Spielerin mit dem gefunden ursprünglichen Ball weiterspielen.

Sie haben Recht.

Der ursprüngliche Ball der Spielerin wurde innerhalb der vorgeschrieben maximal 5 Minuten Suchzeit gefunden.

Da noch kein Schlag (auch ein Luftschlag hätte gezählt) zum neue aufgeteeten Ball gemacht wurde, ist dieser noch nicht im Spiel. Deshalb kann die Spielerin mit dem gefunden ursprünglichen Ball weiterspielen.

Der ursprüngliche Ball der Spielerin wurde innerhalb der vorgeschrieben maximal 5 Minuten Suchzeit gefunden.

Da noch kein Schlag (auch ein Luftschlag hätte gezählt) zum neue aufgeteeten Ball gemacht wurde, ist dieser noch nicht im Spiel. Deshalb kann die Spielerin mit dem gefunden ursprünglichen Ball weiterspielen.

Kontakt

Golf-Club Burgwedel   

Wettmarer Straße 13  •  30938 Burgwedel

Tel: 05139 / 97 39 69-0
Fax: 05139 / 97 39 69-9

Bei Freunden Golfen

Anfahrt

Von Hannover kommend

Von Hannover kommend, fahren Sie auf der A 37 (wird später die B 3) in Richtung Celle bis zur Abfahrt Schillerslage. Hier fahren Sie raus und halten sich 2 mal rechts Richtung Engensen/Wettmar. In Engensen bis zur Ortsmitte immer geradeaus, über die Ortskernkreuzung in Richtung Wettmar. Am Ortsende geht es links ab zum Golfplatz.

Von der A7 kommend

Von der A7 kommend, fahren Sie an der Ausfahrt Großburgwedel ab, durchfahren Großburgwedel bis Sie an eine Ampel mit rechts-links Abzweigung kommen. Dort fahren Sie links ab und halten sich Richtung Thönse. Nach 150 m 2 x rechts Richtung Thönse. Sie durchfahren Thönse. In Engensen an der Ortskernkreuzung fahren Sie links Richtung Wettmar, nach 200 m sehen Sie linker Hand den Golfplatz.