Saisonstart der 1. AK 50 Mannschaft in Bad Salzdetfurth

von links: Peter Raab, Frank Bandemer, Jean-Francois Fabius, Craig Fletcher, Axel Helmke, Oliver Schilling

Nach dem der 1. AK 50 Mannschaft in der letzten Saison nach 3 Aufstiegsjahren in Folge ein weiteres Meisterstück mit dem mühelosen Klassenerhalt mit absolut weißer Weste und keinem verlorenen Spieltag gelang, war für dieses Jahr mit größeren Herausforderungen zu rechnen. Der Blick auf den Spielplan mit starken Gegnern als Absteiger aus Liga 1 und Aufsteigern aus Liga 3 wird der Mannschaft wieder alles abverlangen. Unser Dank geht hier noch einmal ganz besonders an den nun zurückgetretenen Kapitän Olli Schilling. Axel Helmke wird als neuer Kapitän alles daran setzen, diese Position mit allem Sportsgeist weiterhin mit Leben zu füllen.

Der erste Spieltag wurde im Hildesheimer GC in Bad Salzdetfurth bestritten und die Gegner waren keine geringeren als die „Old-Stars“ vom GC Hannover, die uns an allen 6 Postionen teilweise bis zu 3 Schlägen vom Hcpi überlegen waren. Für Burgwedel angetreten sind:

Axel Helmke
Peter Raab
Frank Bandemer
Jean-Francios Fabius
Craig Fletcher
Olli Schilling


Der Platz zeigte sich trotz der feuchten Bedingungen in einem tadellosen Zustand. Auch hier ist unser Greenkeeping Team von Sommerfeld mit Erfolg im Einsatz. Passend zu einem großartigen Golftag schien pünktlich ab 10.00 Uhr die Sonne.

In allen 6 Matches wurde mit größtem sportlichen Einsatz gespielt und bis auf 2 Partien viel die Entscheidung erst auf der schweren 18. Spielbahn.


Keines der Matches wurde verloren - ganz im Gegenteil - 3 Siege und 3 geteilte Partien bedeuteten zum Ende des Spieltages einen souveränen 4,5 : 1,5 Sieg gegen das starke Team aus Hannover und somit erste wichtige Punkte für das Saisonziel Klassenerhalt. Matchplay hat nun mal seine eigenen Gesetze ;-)

Nach der Runde gab es ein leckeres gemeinsames Mittagessen und unser Ex Kapitän und unser Neuzugang Jean-Francios ließen es sich nicht nehmen auf ihren Deckel auf diesen tollen Sieg mit uns anzustoßen.

Der nächste Spieltag ist für die 1. Mannschaft am 10.06.23 in Gifhorn gegen das Heimteam. Mal schauen, ob wir den Jungs aus Gifhorn in die Suppe spucken können ;-)

Auf eine tolle AK 50 Saison 2023,

Axel Helmke

Kontakt

Golf-Club Burgwedel   

Wettmarer Straße 13  •  30938 Burgwedel

Tel: 05139 / 97 39 69-0
Fax: 05139 / 97 39 69-9

Bei Freunden Golfen

Anfahrt

Von Hannover kommend

Von Hannover kommend, fahren Sie auf der A 37 (wird später die B 3) in Richtung Celle bis zur Abfahrt Schillerslage. Hier fahren Sie raus und halten sich 2 mal rechts Richtung Engensen/Wettmar. In Engensen bis zur Ortsmitte immer geradeaus, über die Ortskernkreuzung in Richtung Wettmar. Am Ortsende geht es links ab zum Golfplatz.

Von der A7 kommend

Von der A7 kommend, fahren Sie an der Ausfahrt Großburgwedel ab, durchfahren Großburgwedel bis Sie an eine Ampel mit rechts-links Abzweigung kommen. Dort fahren Sie links ab und halten sich Richtung Thönse. Nach 150 m 2 x rechts Richtung Thönse. Sie durchfahren Thönse. In Engensen an der Ortskernkreuzung fahren Sie links Richtung Wettmar, nach 200 m sehen Sie linker Hand den Golfplatz.