Heimvorteil genutzt: AK 50 I + III

Heimvorteil genutzt

Am letzten Samstag fand auf unserer Anlage ein Doppelspieltag der 1. + 3. Mannschaft AK 50 statt. Insgesamt waren 72 Spieler am Start. Für unseren Platz und die Restauration gab es ausdrücklich viel Lob.

Dennoch wollten wir spielerisch keine Geschenke verteilen und unsere beiden Mannschaften konnten den Sieg davontragen.

In unserer AK 50 I stachen besonders Hans-Jürgen Kaula und Jens Bartels hervor, die ihre Gegner aus Isernhagen mit 6&5 frühzeitig zum Duschen schickten. Matthias Hosang feiert mit seinem 4&2 ein super Comeback und Jochen Ingwersen und Oliver Schilling konnten auch Ihre Punkte zum Sieg beisteuern. Endergebnis: 4,5 zu 1,5. Damit konnten wir die Tabellenführung verteidigen. So kann es weitergehen. 

(Harald Schomburg)

Kontakt

Golf-Club Burgwedel   

Wettmarer Straße 13  •  30938 Burgwedel

Tel: 05139 / 97 39 69-0
Fax: 05139 / 97 39 69-9

Bei Freunden Golfen

 

Anfahrt

Von Hannover kommend

Von Hannover kommend, fahren Sie auf der A 37 (wird später die B 3) in Richtung Celle bis zur Abfahrt Schillerslage. Hier fahren Sie raus und halten sich 2 mal rechts Richtung Engensen/Wettmar. In Engensen bis zur Ortsmitte immer geradeaus, über die Ortskernkreuzung in Richtung Wettmar. Am Ortsende geht es links ab zum Golfplatz.

Von der A7 kommend

Von der A7 kommend, fahren Sie an der Ausfahrt Großburgwedel ab, durchfahren Großburgwedel bis Sie an eine Ampel mit rechts-links Abzweigung kommen. Dort fahren Sie links ab und halten sich Richtung Thönse. Nach 150 m 2 x rechts Richtung Thönse. Sie durchfahren Thönse. In Engensen an der Ortskernkreuzung fahren Sie links Richtung Wettmar, nach 200 m sehen Sie linker Hand den Golfplatz.