AK50 erfolgreich in Wümme bei der Mannschaftsmeisterschaft

von links: Ralph, Markus, Liam, Peter, Craig und oli

Markus und Peter

Craig und Liam

Ralph und oli

Auf gehts zu den Einzeln

Pitch und ...

... Putt

Ein bißchen Spaß muss sein

So sehen Aufsteiger aus!

Im Jahr 2019 hatte sich die AK50 wieder zu den Mannschaftsmeisterschaften angemeldet und gleich im ersten Anlauf den Aufstieg in Gruppe 3 geschafft.

Nachdem in 2020 alle Mannschaftswettbewerbe ausgesetzt wurden, trat die AK50 am vergangenen Wochenende in Wümme mit dem Minimalziel an den sofortigen Wiederabstieg zu vermeiden. Das bedeutet mindestens Platz 9 von 12 zu erreichen. Da zwei Mannschaften ihre Meldung zurückgezogen hatten, sollte das doch zu schaffen sein - oder?

Gespielt wurde am Samstag im klassischen Vierer und am Sonntag ein Einzel jeweils als Zählspiel. Angetreten für den Golf-Club Burgwedel sind Craig Fletcher, Ralph Flügge, Liam Hayes, Markus Heller, Peter Raab und Oliver Schilling.

Im Vierer erspielten die Teams Peter/Markus, Craig/Liam und Ralph/oli den 3. Platz mit einem Schlag Rückstand auf St. Lorenz und Steinhuder Meer. Ähnlich knapp war der Abstand zu den Teams aus Hedwigsburg und Oberneuland auf den folgenden Platzierungen. Ein Abstieg war somit fast schon vermieden, statt dessen schien plötzlich ein Durchmarsch in Gruppe 2 möglich.

Gefragt war demnach für die Einzel eine möglichst bessere Performance als die erspielten Ergebnisse bei den Vierern und das jeweils im Flight mit den unmittelbaren Konkurrenten. Der Druck könnte kaum höher sein.

Peter und Ralph haben gepuffert, alle anderen, hm, schwierig ... aber, die Flightpartner aus St. Lorenz und Steinhuder Meer erspielten fast alle ein schlechteres Ergebis. Wenn nun Hedwigsburg, Oberneuland und Gifhorn nicht viel besser gespielt haben, dann ... die Spannung stieg und die Siegerehrung wurde sehnsüchtig erwartet.

Uuuuuund mit Platz 2 war es tatsächlich geschafft ... Aufstieg in Gruppe 2!!!

Glückwunsch zu dieser grandiosen Leistung und vielen Dank an alle Spieler und Daumendrücker

Kontakt

Golf-Club Burgwedel   

Wettmarer Straße 13  •  30938 Burgwedel

Tel: 05139 / 97 39 69-0
Fax: 05139 / 97 39 69-9

Bei Freunden Golfen

Anfahrt

Von Hannover kommend

Von Hannover kommend, fahren Sie auf der A 37 (wird später die B 3) in Richtung Celle bis zur Abfahrt Schillerslage. Hier fahren Sie raus und halten sich 2 mal rechts Richtung Engensen/Wettmar. In Engensen bis zur Ortsmitte immer geradeaus, über die Ortskernkreuzung in Richtung Wettmar. Am Ortsende geht es links ab zum Golfplatz.

Von der A7 kommend

Von der A7 kommend, fahren Sie an der Ausfahrt Großburgwedel ab, durchfahren Großburgwedel bis Sie an eine Ampel mit rechts-links Abzweigung kommen. Dort fahren Sie links ab und halten sich Richtung Thönse. Nach 150 m 2 x rechts Richtung Thönse. Sie durchfahren Thönse. In Engensen an der Ortskernkreuzung fahren Sie links Richtung Wettmar, nach 200 m sehen Sie linker Hand den Golfplatz.