AK 50 III kämpft in Hardenberg

Im Bild v.l.n.r.: Uwe Rogge, Heiko Diesing, Matthias Eck, Jürgen Schwermer, Bruno Kurze und Gunnar Sieber

Am 22.06.2019 bestritt die AK 50 III im Golfclub Hardenberg den dritten Spieltag der Saison.

Ein schwerer, aber fairer Platz und die sommerlichen Temperaturen forderten ihren Tribut. Ausgeprägte Hang- und Schräglagen führten zu Spielsituationen, die sowohl technisch als auch konditionell sehr anspruchsvoll waren.

Nur Bruno Kurze und Jürgen Schwermer konnten ihre Spiele gewinnen. Ein Unentschieden (Heiko Diesing) und 2 knappe Niederlagen führten zum Endergebnis von 2,5 : 3,5; dieses Mal leider keine Punkte für uns.

Aber ein sehr schöner Platz (Göttingen Course), freundlicher und guter Service der Gastronomie und faire Spielpartner bescherten uns trotzdem einen schönen Golftag bei den Sportfreunden vom GC Hardenberg.

(Jürgen Schwermer)

Kontakt

Golf-Club Burgwedel   

Wettmarer Straße 13  •  30938 Burgwedel

Tel: 05139 / 97 39 69-0
Fax: 05139 / 97 39 69-9

Bei Freunden Golfen

 

Anfahrt

Von Hannover kommend

Von Hannover kommend, fahren Sie auf der A 37 (wird später die B 3) in Richtung Celle bis zur Abfahrt Schillerslage. Hier fahren Sie raus und halten sich 2 mal rechts Richtung Engensen/Wettmar. In Engensen bis zur Ortsmitte immer geradeaus, über die Ortskernkreuzung in Richtung Wettmar. Am Ortsende geht es links ab zum Golfplatz.

Von der A7 kommend

Von der A7 kommend, fahren Sie an der Ausfahrt Großburgwedel ab, durchfahren Großburgwedel bis Sie an eine Ampel mit rechts-links Abzweigung kommen. Dort fahren Sie links ab und halten sich Richtung Thönse. Nach 150 m 2 x rechts Richtung Thönse. Sie durchfahren Thönse. In Engensen an der Ortskernkreuzung fahren Sie links Richtung Wettmar, nach 200 m sehen Sie linker Hand den Golfplatz.