AK 50 I - Aufstieg bei den Meisterschaften in Vechta

Vorbereitung auf Vierer

Erproben neuer Puttechniken

Ecki unterm Storchennest

Markus Heller, Harald Schomburg, Ralph Flügge, Oliver Schilling, Jens Bartels, Eckhard Klein

Wir fuhren schon am Freitag zur Einspielrunde nach Vechta, was bei diesem Platz auch sehr notwendig war. Er ist sehr trickreich und schwierig zu spielen. Deshalb waren wir für die Einzel gut vorbereitet und platzierten uns am Samstag auf dem 4. Platz mit einem Schlag Rückstand auf Platz 3, welcher zum Aufstieg berechtigte.

Unser Kapitän Harald Schomburg spielte dabei die beste Einzelrunde aller Spieler auf dem Platz mit einer 83.

Wir bereiteten uns am Abend gut auf die Vierer am Sonntag vor. Hier spielten wir direkt gegen den Dritten, so dass die Spannung sehr groß war. Markus Heller und Harald Schomburg gewannen mit 4 Schlägen Vorsprung. Auch der 2. gewertete Vierer mit Oliver Schilling und Jens  Bartels gewannen mit 3 Schlägen. Das war der 3. Platz und reichte für den Aufstieg, 1 Schlag hinter dem Zweiten.

Insgesamt war es ein tolles Wochenende mit einem hervorragenden Mannschaftsgeist. Danke an die Spieler für ihr großes Engagement. 

Kontakt

Golf-Club Burgwedel   

Wettmarer Straße 13  •  30938 Burgwedel

Tel: 05139 / 97 39 69-0
Fax: 05139 / 97 39 69-9

Bei Freunden Golfen

 

Anfahrt

Von Hannover kommend

Von Hannover kommend, fahren Sie auf der A 37 (wird später die B 3) in Richtung Celle bis zur Abfahrt Schillerslage. Hier fahren Sie raus und halten sich 2 mal rechts Richtung Engensen/Wettmar. In Engensen bis zur Ortsmitte immer geradeaus, über die Ortskernkreuzung in Richtung Wettmar. Am Ortsende geht es links ab zum Golfplatz.

Von der A7 kommend

Von der A7 kommend, fahren Sie an der Ausfahrt Großburgwedel ab, durchfahren Großburgwedel bis Sie an eine Ampel mit rechts-links Abzweigung kommen. Dort fahren Sie links ab und halten sich Richtung Thönse. Nach 150 m 2 x rechts Richtung Thönse. Sie durchfahren Thönse. In Engensen an der Ortskernkreuzung fahren Sie links Richtung Wettmar, nach 200 m sehen Sie linker Hand den Golfplatz.