Sieg: AK 65 trotzt Regen und Sturm und sichert sich Klassenerhalt

Die erste Mannschaft der AK 65 hat nach zwei gewonnen ersten Spielen im dritten Spiel Sturm und Regen getrotzt und in und gegen Wolfsburg einen Sieg eingefahren.

Der Sieg war ungeheuer wichtig, um den Klassenerhalt in der 2. Liga zu sichern.

Dabei herrschten nicht nur extrem schwierige Spielbedingungen aufgrund des Wetters, es galt auch noch dem Heimvorteil der Wolfsburger Mannschaft entgegenzutreten. Ein wahrer Kraftakt, den die Mannschaft unter Kapitän Jürgen Kaula mit 3,5 zu 2,5 gewann.

Dem gesamten Team ist es zu verdanken, dass unsere AK 65 I nun souveräner Tabellenführer in der 2. Liga ist. Noch zwei Spiele müssen absolviert werden. Sollte das Team diese ebenfalls gewinnen, würde unser AK 65 I Team in 2019 in die 1. Liga aufsteigen und zu den besten sechs Mannschaften in Niedersachsen/Bremen gehören. Was für eine Aussicht!!

Aber zunächst gilt es Daumen zu drücken für den 12.07., wenn im GC Hildesheim-Bad Salzdetfurth gegen Gleidingen gespielt wird.

Der nächste und letzte Termin dieser Runde findet am 02.08. im GC Hardenberg statt.

Glückwunsch und viel Erfolg!!!

Kontakt

Golf-Club Burgwedel   

Wettmarer Straße 13  •  30938 Burgwedel

Tel: 05139 / 97 39 69-0
Fax: 05139 / 97 39 69-9

Bei Freunden Golfen

Anfahrt

Von Hannover kommend

Von Hannover kommend, fahren Sie auf der A 37 (wird später die B 3) in Richtung Celle bis zur Abfahrt Schillerslage. Hier fahren Sie raus und halten sich 2 mal rechts Richtung Engensen/Wettmar. In Engensen bis zur Ortsmitte immer geradeaus, über die Ortskernkreuzung in Richtung Wettmar. Am Ortsende geht es links ab zum Golfplatz.

Von der A7 kommend

Von der A7 kommend, fahren Sie an der Ausfahrt Großburgwedel ab, durchfahren Großburgwedel bis Sie an eine Ampel mit rechts-links Abzweigung kommen. Dort fahren Sie links ab und halten sich Richtung Thönse. Nach 150 m 2 x rechts Richtung Thönse. Sie durchfahren Thönse. In Engensen an der Ortskernkreuzung fahren Sie links Richtung Wettmar, nach 200 m sehen Sie linker Hand den Golfplatz.