Wittinger-Wednesday-Masters Cup

Unsere beliebte Mittwochsturnierserie mit 10 Turnieren und das Abschlussturnier mit dem Wednesday-Master Cup als Highlight.

Die Wittinger Brauerei sponsert wieder die Mittwochsturnierserie. In der Offenen Woche wird das Turnier von der Firma Ritzenhoff ausgetragen. Sämtliche Spieler und Gäste sind zu Freibier eingeladen.


Hier die Teilnahmemodalitäten zum Finale:

Teilnahmeberechtigt sind grundsätzlich alle Spielerinnen und Spieler, die sich aufgrund Ihrer gespielten Gesamtpunktzahl (Brutto/Netto) aus den Mittwochsturnieren qualifiziert haben. Der Wednesday-Masters Cup wird am 01.10.2017 ab 10.00 Uhr auf der Anlage des GC Burgwedel ausgespielt:

Alle Spielerinnen und Spieler haben die Möglichkeit, maximal zehn Offene Mittwochsturniere zu bestreiten. Ihre jeweils 4 besten Turnier-Ergebnisse werden in die Auswertung zur Qualifikation zum Finale übernommen. Teilnehmer am Finale sind die besten 20 Brutto- und die besten 25 Nettospieler (Brutto vor Netto bereinigt; Erhöhung der Teilnehmerzahl bei Punktgleichheit). Gespielt wird ein Einzel-Zählspiel nach Stableford.

Neben Wanderpokalen für das 1. Brutto und das 1. Netto gibt es weitere hochwertige Sachpreise. Die Qualifikanten werden nach dem letzten Mittwochsturnier vom Club über ihre Teilnahmeberechtigung benachrichtigt.

Sämtliche Ergebnisse des Wednesday Masters fließen in die Tour Series Wertungen mit ein.

Finaler Stand der Qualifikationsranglisten aus 2016

Stand 29.09.2016 Rangliste Brutto und Netto als PDF

 

Auf der ersten Seite stehen die ersten 25 Brutto Qualifikanten und auf der zweiten Seite wurden die 20 besten Netto Qualifikaten ergänzt.

Finale 1. Oktober 2017

platzhalter
facebook
rss