LETZTER SPIELTAG DER CLUBMANNSCHAFT BEIM GC GLEIDINGEN

Die Mannschaft

Thorben unserer Mannschaftsbester

GC Gleidingen

Blick auf Bahn 1

Blick auf Bahn 18

Warten an der Bahn 18 auf Peter

Peter beim Putten auf der 18

Torsten beim Abgleich der Ergebnisse

Der 5. und letzte Spieltag in der Landesliga fand am 06. August bei Sonnenschein und windigem Wetter im Golfclub Gleidingen statt. Urlaubs- und krankheitsbedingt kam es zu einigen Ausfällen. Sascha Boubrik und Liam Hayes haben in der Mannschaft ausgeholfen. Durch ihr Engagement konnten wir dennoch mit 8 Spielern in voller Besetzung antreten.

 

Mit seiner künstlichen Hügellandschaft separiert der Platz in Gleidingen die einzelnen Bahnen so, dass sich immer wieder neue Einblicke auf die Anlage ergeben. Das Auge gleitet über Seenlandschaften und Inselgrüns. Der Platz befand sich am Spieltag in einem tadellosen Zustand. Das Lesen der Grüns bereitete allen Spielern Schwierigkeiten.


Die eigenen Spielergebnisse lagen zwischen 78 und 108. Unser bestes Ergebnis erzielte Thorben mit 78 Schlägen. Mit 632 Schlägen hat unsere Mannschaft den 5. Platz erreicht. Die ersten vier Plätze belegten der GC Gleidingen, Golf Park Steinhuder Meer, GC Gifhorn und der GC Tietlingen.

 

Nach der Gesamtwertung aller Spieltage ist der GC Gleidingen wieder als Gruppenerster in die Oberliga aufgestiegen und der GC Burgwedel als Letztplazierter (Platz 5) in die Gruppenliga abgestiegen.

 

Jungs, ihr habt toll gekämpft und es hat dieses Jahr wieder mit euch Spaß gemacht! Nächstes Jahr greifen wir wieder in der Gruppenliga an. Wir bedanken uns bei allen, die uns in dieser Saison geistig, körperlich und finanziell unterstützt haben!

 

Die Clubmeisterschaft steht vor der Tür. Hierzu wünsche ich allen Mannschaftsspielern viel Erfolg!

Bernd Reese 


 

 

platzhalter
facebook
rss