Eine herausfordernde Saison für die AK 50 III

Die im letzten Jahr vom GVNB neu eingeführte Herren-Liga AK 50 hat sich so großer Beliebtheit erfreut, dass sich in dieser Saison mehrere Mannschaften neu gemeldet hatten. Wir starten jetzt auch mit einer 3. Mannschaft, unsere Handicaps liegen zwischen 18 und 20. Wir wurden aber in eine Staffel mit ebenfalls neu gemeldeten 1. und 2. Mannschaften anderer Clubs eingeteilt, die zum Teil mit mehreren Singlehandicappern besetzt sind. So kann unser Motto nur sein, den anderen Clubs das Gewinnen möglichst schwer zu machen und in den einzelnen Matches so weit wie möglich zu kommen. Am 6.5. spielten wir am 1. Spieltag gegen Isernhagen 2 und haben mit 0:6 verloren, unser bester Spieler kam bis zur Bahn 15. Am 10.6 hatten wir unseren 2. Spieltag gegen Am Harrl 1 und konnten schon länger mithalten, haben aber wieder mit 0:6 verloren. Unser bester Spieler kam bis zur Bahn 18. Auch die nächsten Spieltage werden nicht einfacher und unser Ziel ist, den ein oder anderen Punkt zu holen.


 

 

platzhalter
facebook
rss