Dritter Spieltag der Herren AK 65-I

Als Tabellenführer der Liga 2 A gingen die AK 65-I Herren am 1.6. beim GC Hannover gegen GC Bremen CzV an den Start.

Nach 2 Siegen musste die Mannschaft am dritten Spieltag eine herbe Niederlage über sich ergehen lassen.

Auch nach einigen Tagen haben die Spieler die knappe Niederlage von 3,5 zu 2,5 noch nicht richtig verdaut.

Die Tabellenführung war futsch!

War es die Anziehungskraft der Bäume, die zu tiefen Bunker, der Sand bzw. der fehlende Sand in den Bunkern? Nein, einfach schlecht gespielt!

Ausnahmen sind natürlich die Spieler, die die Punkte geholt haben:

Wolfgang Senholdt, Amiduo Gouzi u. Helmut Dahmen.

Am 20.7. muss die Mannschaft beim GC Bremen CzV gegen den GC Rehburg-Loccum antreten, dann geht’s mit neuem „ Schwung“ wieder zur Sache.

Auf geht’s Buam, wir schaffen das!


Spieler: Jürgen Kaula, Amidou Gouzi, Wolfgang Senholdt, Manfred Nitzkowski, Ulrich Jackisch, Helmut Dahmen.


 

 

platzhalter
facebook
rss