DRITTER SPIELTAG DER CLUBMANNSCHAFT AUF HEIMISCHEN PLATZ

Unser Starter Dieter Poppe und Thorben

Sonnenschutz ist heute angesagt

Craig schlägt sich ein

Der Kapitän und sein Sohn Jan Erik

Jan Erik und Torsten

Das Essen war wieder köstlich

Der 11. Juni war Heimspieltag! Bei schwülheißem Wetter spielte die Mannschaft in folgender Besetzung: Thorben Scharnhorst, Peter Raab, Oliver Schilling, Craig Fletcher, Marcel Kunze, Torsten Grallert, Joshua Kausche und Jan Erik Reese. Trotz vorheriger Platzarbeiten konnte zur Freude aller Spieler widererwarten vorgabenwirksam gespielt werden. Der Platz befand sich in einem guten Zustand. Besten Dank dafür an unseren Greenkeeper Jenz Laffert.

 

Da wir auf dem eigenen Platz spielten, war die Mannschaft natürlich hochmotiviert. Die anderen Mannschaften spielten allerdings sehr gute Ergebnisse ein. Es waren insgesamt 14 70’iger Runden dabei. Die eigenen Spielergebnisse lagen zwischen 75 und 90 (Streichergebnis 90). Unser bestes Ergebnis erzielte Thorben mit 75 Schlägen. Jan Erik hatte trotz einer 11 auf der Bahn 12 mit 85 Schlägen für sich dennoch ein gutes Ergebnis eingefahren. Unterspielungen gab es bei Thorben, Peter, Torsten und Jan Erik. Mit 594 Schlägen (7 Spielerergebnisse gehen in die Wertung ein) hat unsere Mannschaft allerdings nur den 5. Platz erreicht. Den 1. Platz belegte der GC Gleidingen mit 529 Schlägen vor dem GC Gifhorn, dem Golf Park Steinhuder Meer und dem GC Tietlingen. 

 

Der nächste Termin steht schon an. Am 24./25. Juni tritt die Clubmannschaft bei der Mannschaftsmeisterschaft im GC Rethmar an. Nach dem Aufstieg im letzten Jahr gilt es die Klasse zu halten oder vielleicht ist sogar mehr drin. Alle Spieler freuen sich schon auf dieses Ereignis und sind bereit alles für das Team zu geben…oder um es mit Olis Worten zu sagen: Tschakka!!!


 

 

platzhalter
facebook
rss