AK 50 – 2 Nichts zu holen im Harz

Leider hat es mit dem angestrebten Sieg der 2. Mannschaft AK 50 beim Spieltag in Bad Harzburg nicht geklappt.

 

Unser Gegner, der Golfclub Magdeburg hatte nach seiner Auftaktniederlage erheblich aufgerüstet und so traten fast alle von uns gegen bessere Handicaper an. Am Ende konnten lediglich Kalle und Dirk mit Ihren Gegner mithalten und so stand letztlich eine deutliche 1,5 zu 4,5 Niederlage zu Buche.

 

Als Entschädigung nahmen wir jedoch tolle Eindrücke von einem schönen, herausfordernden Platz mit nach Hause.

 

Unsere nächste Möglichkeit unseren derzeitigen 5. Tabellenplatz zu verbessern, haben wir am 8.7. gegen 7-Berge Rheden auf unserem Platz, wo wir hoffentlich den Heimvorteil nutzen können.


 

 

platzhalter
facebook
rss